Jahreshauptversammlung 29.09.2018

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Trebur Mit Zuversicht und Optimismus geht die Treburer SPD in die anstehende Bürgermeisterwahl. Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins zeigte sich der wiedergewählte Ortsvereinsvorsitzende Willi Rühl überzeugt, mit Oliver Görlich einen starken Kandidaten präsentieren zu können, der zuhören könne und wisse, was den Treburern unter den Nägeln brenne. „Oliver Görlich bringt große Fach- und Sachkenntnis mit, hat hinreichend Berufs- und Lebenserfahrung und hat sich bereits jetzt mit unglaublicher Ausdauer und Kraft bekannt und beliebt gemacht“, konstatierte Rühl vor den 25 erschienenen Genossinnen und Genossen im Treburer Volkschorheim. Aktuell hat der Ortsverein 122 Mitglieder. Vorsitzender Rühl nutzte die Weiterlesen


Jahreshauptversammlung 2018 – Mit Zwiebelkuchen und Federweißer !

Kurzerinnerung für alle Mitglieder/-innen:

Am 29.09.2018 um 15 Uhr findet unsere diesjährige JHV im Volkschorheim Trebur.

Nach dem offiziellen Teil und den geschlossenen Wahlen, freuen wir uns darauf mit euch und eurer Begleitung Zwiebelkuchen vom Bäcker Lerch und Federweißer zu genießen! Wir freuen uns auf Euch !

Ablaufplan der JHV könnt Ihr den Einladungen, die euch per Post vor 2 Wochen erreicht haben, entnehmen.





Oliver Görlich lädt ein – Zum Kellerwegfest nach Guntersblum

Oliver Görlich: “Fahren Sie mit mir und anderen Treburer Bürgern am Samstag, dem 18.08.2018 zum Kellerweg-Fest Guntersblum! Ich organisiere zwei Busse für uns. Alles, was Sie tun müssen, ist: Sich anmelden, ab ca. 18 Uhr an einer unserer Haltestellen anwesend sein und 12 Euro Unkostenbeteiligung entrichten. Die Rückfahrt erfolgt gegen Mitternacht. Mehr Informationen zu Platzvergabe, Bezahlung und Abfahrt bekommen Sie bei der Anmeldung, also schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an hallo@oliver-goerlich.de oder rufen mich unter 06147 8076 an. Wer mitfahren will, ist auch herzlich eingeladen, diese Nachricht mit Freunden und Bekannten zu teilen, um die Vorfreude auf altbekannte Gesichter Weiterlesen


Den Neuanfang wagen!

Oliver Görlich tritt als Bürgermeisterkandidat der SPD Trebur an Einen Neuanfang für Trebur wagen: Das ist kurz zusammengefasst die Kernbotschaft, mit der Oliver Görlich als Bürgermeisterkandidat der SPD in der Großgemeinde antritt. Der 38-jährige Verwaltungsfachmann aus Riedstadt ist von den Mitgliedern der Treburer SPD im Beisein zahlreicher Gäste am vergangenen Donnerstag einstimmig als Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 27. Januar kommenden Jahres nominiert worden. „Gestalten statt nur verwalten“, gibt Oliver Görlich als sein Leitmotiv aus. Mit Oliver Görlich will jemand das Vertrauen der Treburinnen und Treburer gewinnen, der Lust auf die Gemeinde mit ihren Ortsteilen hat. Zumal die derzeitige Nachbargemeinde Weiterlesen



Mitgliederversammlung 17.05. zur Vorstellung und Nominierung des Bürgermeisterkandidaten

Liebe Genossinnen und liebe Genossen, Wie Alle von euch im Zuge der Einladung bereits erfahren haben, wollen wir am 17.05. mit Euch zusammen unseren Bürgermeisterkandidaten für die Wahl 2019 nominieren. Geplant ist eine ausführliche und offene Vorstellungsrunde des Kandidaten. Dem folgt die potentielle Nominierung durch die anwesenden Mitglieder. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen unser Mitglieder der SPD Trebur. Ebenfalls freuen wir uns auch auf die außerhalb des Ortsverein eingeladenen Gäste. http://www.main-spitze.de/lokales/kreis-gross-gerau/trebur/treburer-spd-praesentiert-kandidaten_18762510.htm   Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg und alle weiteren Herausforderungen ! Es grüßt Euch, Vorstand SPD Trebur


Mitgliederehrung

Es war ein sehr kommunikativer und entspannter Nachmittag bei unserer heutigen Mitgliederehrung im Naturfreundehaus Trebur. Bei Kaffee und Kuchen verfolgten alle wie Gerald Kummer nach einer mitreißenden Ansprache die Jubilaren für Ihre lange Mitgliedschaft ehrte. Wir gratulieren unseren Jubilaren, die seit vielen Jahrzehnten die Sache der Sozialdemokratie engagiert und überzeugend leben. Vielen Dank für Eure Mitarbeit! Norbert Hämel, Rolf Bernhard, Ingo Erdmann, Dieter Mann, Heinrich Egner, Karl Enoch, Franz Stich, Walter Müller und Karl Heinz Scherbaum


ˆ Back To Top