Stellungnahme der SPD Trebur: Grundsteuer B & Haushaltssperre in Trebur

Bereits während der Sitzung der Gemeindevertretung wurde wiederholt darauf hingewiesen, dass der Beschluss zur Anhebung der Grundsteuer B in der vorgelegten Form nicht genehmigungsfähig ist. Für die SPD Fraktion war das ein weiterer Grund, neben der grundsätzlichen Ablehnung einer Steuererhöhung, den Haushalt abzulehnen. Wir teilen die entsprechende Beanstandung der FDP und Stephan Dehlers voll und ganz. Für mich persönlich besagt andererseits schon der gesunde Menschenverstand, dass ein Beschluss über eine Haushaltssatzung mit unbekanntem Grundsteuerhebesatz nicht richtig ist. Der Gemeindevertretervorsteher hatte nachdrücklich darauf gedrungen, diesen Haushalt noch vor der Sommerpause zu beschließen. Trotz aller Warnungen aus Fraktionen hielt er am Sitzungsabend Weiterlesen





Gemeindevertretung Trebur – Niederlegung Mandate

Am Dienstag 05. April hat Egon Hartl (Trebur) sein Mandat in der Gemeindevertretung Trebur und gleichzeitig alle damit verbundenen Funktionen in Ausschüssen und Kommissionen aus gesundheitlichen Gründen nieder gelegt. Sein Amt als Kassenwart im Vorstand des SPD Ortsvereins Trebur wird er weiter ausüben. In der Fraktionsarbeit wird er uns auch zukünftig nach Kräften begleitend und beratend unterstützen. Wir danken Egon Hartl sehr herzlich für seine geleistete Arbeit, die ja weiter geht, nur eben in reduziertem Maß. Für Egon Hartl war Bruno Dietz (Astheim) in die Gemeindevertretung Trebur nachgerückt. Am vergangenen Dienstag (16.05.) hat Thomas Bender (Astheim) ebenfalls sein Mandat in Weiterlesen


Aktuelle Pressemitteilung

🗓🔍Aktuelle Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins und der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung. ————————————————— Wir brauchen das Ehrenamt ‼️   Die SPD Trebur spricht allen ehrenamtlich Tätigen in unserer Gemeinde ihren Dank und Anerkennung aus. Der Erhalt und die Förderung des Ehrenamtes ist ein Grundstein unserer Politik. Die Menschen im Ehrenamt bereichern unser Gemeinwesen. Sie verursachen keine Kosten, sondern sie sparen der Gemeinde Geld. Wir wollen keinen sozialen und gesellschaftlichen Kahlschlag. Unsere Gemeinde muss sich durch ein aktives Leben und breite Angebote für Kultur, Sport und Freizeit auszeichnen. Deshalb muss die Devise lauten: so viel Zentralisierung wie nötig, so viel gesellschaftliches Leben in Weiterlesen


UB-Parteitag in Rüsselsheim 06.05.2017

Am 06.05. hatten wir einen regen, informativen Vormittag beim außerordentlichen Unterbezirksparteitag in Rüsselsheim. Neben Landrat Thomas Will referierte Wolfgang Schäfer-Klug, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Adam Opel AG, zu den neusten Ereignissen in der Automobilindustrie, insbesondere über die Entwicklung von OPEL seit seinem Amtsantritt im Jahr 2012, sowie über die aktuelle Situation nach dem Verkauf an Peugeot/ PSA. Diese Übernahme bietet OPEL gute Chancen, sich auf dem umkämpften Automarkt positiv weiter zu entwickeln. Im Anschluss folgte eine Gesprächsrunde mit Wolfgang Schäfer-Kluf, unserem Bundestagskandidaten Jan Deboy, der Rüsselsheimer Fraktionsvorsitzenden Sanaa Boukayeo und der Landtagsabgeordneten Kerstin Geis. Unser Kreisvorsitzender Thomas Will übernahm die Moderation


ˆ Back To Top